"Für Schulvielfalt vor Ort" - LANDTAGSKANDIDAT Axel Wintermeyer (CDU) will schwarz-gelbe Koalition fortsetzen / Viel Geld für den Kreis

Main-Taunus-Kurier vom 08.08.2013 / Lokales Main-Taunus

Main-Taunus . Bereits vier Mal haben die Wahlberechtigten im westlichen Main-Taunus-Kreis Axel Wintermeyer (CDU) mit ihren Erststimmen direkt in den Hessischen Landtag gewählt. Am 22. September wirbt der CDU-Kreisvorsitzende erneut um die Gunst der Wähler. Herr Wintermeyer, warum kandidieren Sie am 22. September für den Landtag? Ich will auch weiterhin die Zukunft Hessens aktiv mitgestalten. Ich trete im Landtag für ein freiheitliches Leitbild selbstbestimmter Menschen ein und engagiere mich gegen die rot-grüne Bevormundungs- und Zwangsmentalität. Für meinen Wahlkreis konnte ich in den vergangenen Legislaturperioden sehr viel für die Bürgerinnen und Bürger erreichen. Alleine in den letzten fünf Jahren sind fast ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Innenpolitik und Staat, Wintermeyer, Axel, Hessen
Beitrag: "Für Schulvielfalt vor Ort" - LANDTAGSKANDIDAT Axel Wintermeyer (CDU) will schwarz-gelbe Koalition fortsetzen / Viel Geld für den Kreis
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 08.08.2013
Wörter: 482
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING