Umweltsünder auf dem Brotweg - BAUSCHUTT Müll illegal entsorgt

Main-Taunus-Kurier vom 24.07.2013 / Lokales Main-Taunus

HOFHEIM (red). Unbekannte haben wieder einmal den Stadtwald als illegale Müllkippe missbraucht: Auf dem Brotweg Richtung Langenhain haben sie große Mengen Bauschutt einfach entsorgt, wird im Rathaus entrüstet notiert. Ein städtischer Mitarbeiter hat den Bauschutt beim Sonntagsspaziergang entdeckt. Er liegt vor der letzten Kurve, an der es links nach Diedenbergen und rechts weiter nach Langenhain geht. "Diese Art der Entsorgung, die leider immer wieder vorkommt, kann ich nur als unverschämt bezeichnen - gegenüber der Natur und gegenüber allen Bürgerinnen und Bürgern, die das fachgerechte Entsorgen mitbezahlen", erklärte Erster Stadtrat und Abfalldezernent Wolfgang Exner. "In Hofheim können wir froh sein, den ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Umweltstraftat, Umweltschutz, Recycling, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Umweltsünder auf dem Brotweg - BAUSCHUTT Müll illegal entsorgt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 24.07.2013
Wörter: 223
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING