Monster gegen Monster - KINO Aliens aus der Tiefe bedrohen in Guillermo del Toros "Pacific Rim" die Erde

Main-Taunus-Kurier vom 18.07.2013 / Kultur

Von Matthias von Viereck Berlin . Widerstand oder Untergang: Für die Menschheit in Guillermo del Toros Actionspektakel "Pacific Rim" gibt es nur diese zwei Optionen. Attackiert wird die Erde von außerirdischen Monstern, die diesmal nicht vom Himmel herab, sondern aus den Tiefen des Meeres zu uns kommen. Der Mexikaner del Toro, der 2006 seinen Durchbruch feierte mit dem Fantasy-Werk "Pans Labyrinth", hat ein Drehbuch von Travis Beacham ("Kampf der Titanen") verfilmt, die imposanten Bilder stammen vom oscarprämierten Guillermo Navarro. Vor der Kamera sind unter anderem Idris Elba aus der Kult-Serie "The Wire", die Japanerin Rinko Kikuchi ("Babel") sowie Ron Perlman ("Hellboy") ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Filmkritik, Del Toro, Guillermo, Filmindustrie
Beitrag: Monster gegen Monster - KINO Aliens aus der Tiefe bedrohen in Guillermo del Toros "Pacific Rim" die Erde
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 18.07.2013
Wörter: 306
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING