2 Neuzugang darf gerne zu spät kommen - VCW... | Main-Taunus-Kurier
 

Neuzugang darf gerne zu spät kommen - VCW Veronik Skorupka baggert noch um EM-Krone

Main-Taunus-Kurier vom 13.07.2013 / Regionalsport

Von Tobias Goldbrunner Wiesbaden . Gut möglich, dass der jüngste Neuzugang des VC Wiesbaden den Trainingsstart nach den Klubferien am 27. Juli verpasst. Was Andreas Vollmer, Trainer des Volleyball-Bundesligisten, aber gerne in Kauf nehmen würde. Schließlich tritt Veronik Skorupka vom 20. bis zum 29. Juli bei den Hochschul-Europameisterschaften im Beachvolleyball in Portugal an. "Und ich möchte am liebsten ganz oben auf dem Treppchen stehen", erklärt die 24 Jahre alte Polin, die 2009 schon EM-Silber gewann. Gelänge ihr dies erneut, würde die Außenangreiferin erst im Anschluss zum VCW-Kader stoßen. Vollmer freut sich jedenfalls schon auf die vierte Neuverpflichtung: "Vero hat eine sehr ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Neuzugang darf gerne zu spät kommen - VCW Veronik Skorupka baggert noch um EM-Krone
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 13.07.2013
Wörter: 281
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING