Klares Foul gegen Florian Rentsch - Der Wirtschaftsminister musste nach einem Fußballspiel unters Messer / SPD-Mann Rudolph sieht "Verkehrschaos" in der Koalition

Main-Taunus-Kurier vom 13.07.2013 / Region

Christian Stang Wiesbaden. Fouls gibt es nicht nur in der Politik, sondern natürlich auch im Fußball. Wer wüsste das besser als Florian Rentsch, Mitglied bei Borussia Dortmund und Vizepräsident des SVWW. Vorvergangene Woche musste der hessische Wirtschaftsminister es in seinem Urlaub am eigenen Leib erfahren. Nach dem fiesen Foul eines Gegenspielers ging der FDP-Politiker verletzt vom Feld - der Meniskus im linken Knie. Am Montag wurde der 38-Jährige in Wiesbaden operiert und ist inzwischen wieder zu Hause bei Frau und Tochter. Schon von diesem Montag an wird er wieder Termine absolvieren - für einige Wochen allerdings auf Krücken. Für die heiße ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Politiker, Partei, Rentsch, Florian, Rudolph, Günter
Beitrag: Klares Foul gegen Florian Rentsch - Der Wirtschaftsminister musste nach einem Fußballspiel unters Messer / SPD-Mann Rudolph sieht "Verkehrschaos" in der Koalition
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 13.07.2013
Wörter: 264
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING