Bonjour, Monsieur Milliardär - Frankreich Am Cap d′Antibes unterwegs auf den exklusivsten vier Quadratkilometern Land an der Côte d′Azur

Main-Taunus-Kurier vom 13.07.2013 / Reise

Von Helge Sobik www.rendezvousenfrance.com und www.antibes-juanlespins.deA bends grüßen sie einander, abends sind sie unter sich. Kurz vor Sonnenuntergang, wenn die Hitze des Tages weicht und leichter Sommerwind aufkommt, joggen sie entlang der Küstenstraße dieser exklusivsten Landzunge der Welt oder sie spazieren am Wasser entlang. Die meisten Schaulustigen sind dann verschwunden, zurück in ihren Hotels oder in ihren Ferienhäusern im südfranzösischen Hinterland. Wer jetzt noch hier flaniert, muss einfach irgendwie dazugehören. Plötzlich grüßt jeder jeden, ruft "Bonsoir", deutet ein Winken an. Denn abends ist auf dem Cap d′Antibes auf ungefähr halbem Weg zwischen Cannes und Nizza nur noch ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Urlaub, Frankreich
Beitrag: Bonjour, Monsieur Milliardär - Frankreich Am Cap d′Antibes unterwegs auf den exklusivsten vier Quadratkilometern Land an der Côte d′Azur
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Reise
Datum: 13.07.2013
Wörter: 872
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING