"Handfester Verteidiger" - IHK-PRÄSIDENT Fußballfan Engelbert Günster kämpft für gute Standortbedingungen

Main-Taunus-Kurier vom 13.07.2013 / Wirtschaft

Von Ralf Heidenreich Mainz . Engelbert Günster spielt für sein Leben gerne Fußball. Damals, bei seinem Heimatverein SC Frankweiler im Hunsrück, war der neue Präsident der IHK für Rheinhessen ein, wie er sagt, "handfester Innenverteidiger". Zum Fußballspielen kommt der Deutschland-Chef von Boehringer Ingelheim allerdings kaum noch und jetzt, als nun oberster Repräsentant der Kammer, noch weniger. "Dass man in dieser Funktion so exponiert ist und entsprechend viele Terminanfragen hat, hat man mir vorher so nicht ganz gesagt", lacht Günster. Der schlanke, immer gut gekleidete Manager hält sich heute mit Laufen und Radfahren fit - und kommt deutlich jünger rüber als die ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wirtschaftspolitik, Boehringer Ingelheim GmbH, Boehringer Ingelheim GmbH, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Handfester Verteidiger" - IHK-PRÄSIDENT Fußballfan Engelbert Günster kämpft für gute Standortbedingungen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 13.07.2013
Wörter: 581
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING