2 Saragossa bekommt den Mokka - OPEL Spanisches... | Main-Taunus-Kurier
 

Saragossa bekommt den Mokka - OPEL Spanisches Werk produziert SUV

Main-Taunus-Kurier vom 08.07.2013 / Politik

Von Ralf Heidenreich Rüsselsheim. Bei Opel und General Motors ist die Entscheidung über die Vergabe der Produktion des Mokka in ein europäisches Opel-Werk gefallen: Der SUV, der aktuell in Korea gefertigt wird, wird künftig im Werk im spanischen Saragossa vom Band laufen. Wie diese Zeitung aus gut informierten Firmen- und Branchenkreisen weiter erfuhr, will Opel die Entscheidung in dieser Woche offiziell verkünden. Ob in dem Werk in der spanischen Region Aragonien das komplette Mokka-Volumen gefertigt wird oder nur ein Teil davon, dazu gibt es noch keine gesicherten Informationen. Ein Opel-Sprecher wollte auf Anfrage die Informationen nicht kommentieren. Im Werk in Saragossa ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Rationalisierung und Sanierung, Kraftfahrzeug, Arbeitsplatzabbau, Subvention
Beitrag: Saragossa bekommt den Mokka - OPEL Spanisches Werk produziert SUV
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 08.07.2013
Wörter: 229
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING