2 Neue Haltestelle "Schindberg" -... | Main-Taunus-Kurier
 

Neue Haltestelle "Schindberg" - GROSSBAHN ESV-Abteilung weiht Bahnhof ein / Fahrgäste müssen Wartezeiten in Kauf nehmen

Main-Taunus-Kurier vom 08.07.2013 / Region

BISCHOFSHEIM (uli). Bischofsheim hat einen neuen Bahnhof. Neben dem in Betrieb befindlichen Personenbahnhof und dem historischen Bahnhof in der Nähe des Wasserturms gibt es jetzt auch noch die Haltestelle "Schindberg". Allerdings nicht in Originalgröße, sondern nur als Anlaufstelle für die Dampfloks, die die Abteilung "Großbahn" beim ESV Bischofsheim in der Spurweite 5 Zoll nachbaut. Am Samstag wurde der neue Bahnhof anlässlich der regelmäßigen Fahrtage offiziell eingeweiht. Landrat Thomas Will, selbst ein Kind der Eisenbahnergemeinde, und Bürgermeisterin Ulrike Steinbach fanden lobende Worte für das große ehrenamtliche Engagement der Großbahner. Auch Otto Baitz, Vorsitzender des Eisenbahner-Sportvereins, war mächtig stolz über das Bahnhofsgebäude, a ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bahnhof, Deutsche Bahn Aktiengesellschaft, Eisenbahnverkehr, Brandenburg
Beitrag: Neue Haltestelle "Schindberg" - GROSSBAHN ESV-Abteilung weiht Bahnhof ein / Fahrgäste müssen Wartezeiten in Kauf nehmen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 08.07.2013
Wörter: 405
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING