"Können die Erde nur einmal wegwerfen" - BECHERDISKUSSION Umstellung auf Mehrweg

Main-Taunus-Kurier vom 08.07.2013 / Region

MAINZ (mam). Die Diskussion um die Getränkebecher in der Coface Arena ist noch nicht erledigt. Aber Harald Strutz, Präsident des 1. FSV Mainz 05, und Geschäftsführer Michael Kammerer bekräftigen im Gespräch mit den Fans beim Stadionfest, dass es die Umstellung von Pfand- zu Einwegbechern geben wird. Während sich ein Großteil der Fans sich nach wie vor skeptisch zeigt und belastbare Daten zur Umweltverträglichkeit fehlen, sagt Strutz: "Wir sind als Veranstalter bei Verletzungen in der Haftung. Und ich bin Anwalt genug, um dieses Risiko nicht einzugehen", betont er. Strutz erinnert auch an einen Münzwurf auf Nationalspieler Lukas Podolski 2011: "Das hat ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportanlage, Sportdisziplin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Können die Erde nur einmal wegwerfen" - BECHERDISKUSSION Umstellung auf Mehrweg
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 08.07.2013
Wörter: 298
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING