Auf der Suche nach Entschleunigung - RHEINLAND-PFALZ Die kleine Stadt Deidesheim ist Wegbereiter des barrierefreien Tourismus

Main-Taunus-Kurier vom 06.07.2013 / Reise

Von Ute Strunk I m Rotweinkeller von Axel Schäfer ist es stockdunkel - so dunkel, dass man nicht einmal die eigene Hand vor Augen sehen kann. So sehr man auch ins Schwarze starrt, die Augen gewöhnen sich einfach nicht an die Dunkelheit und man sieht absolut nichts. Genauso soll es auch sein, denn in dem Weingut in Mußbach, einem Stadtteil von Neustadt an der Weinstraße, findet eine Dunkelweinprobe statt. Unter dem Motto "SinnesWandel: Licht aus - Genuss an" kann man hier erfahren, wie es sein könnte, wenn man blind ist. Im Gänsemarsch führt Heike Naumers die Teilnehmer über eine Wendeltreppe hinunter ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Lebensmittel, Behinderter, Tourismus, Wein & Weinbrand
Beitrag: Auf der Suche nach Entschleunigung - RHEINLAND-PFALZ Die kleine Stadt Deidesheim ist Wegbereiter des barrierefreien Tourismus
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Reise
Datum: 06.07.2013
Wörter: 755
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING