"Ein wirkliches Miteinander" - KIRCHE 15 000 Katholiken im Wiesbadener Osten werden zur Großpfarrei St. Birgid

Main-Taunus-Kurier vom 06.07.2013 / Lokales Main-Taunus

Von Barbara Yurtöven Bierstadt. Mit bevorstehenden Veränderungen sind nicht selten auch Ängste und Vorbehalte verbunden. Nicht anders war es, als die rund 15 000 Katholiken im Wiesbadener Osten davon erfuhren, dass sie zukünftig nicht mehr eigenständige Pfarreien sein, sondern gemeinsam zur Großpfarrei St. Birgid werden sollten. Doch sie haben diese Aufgabe angenommen. In monatelanger Arbeit wurde die gemeinsame Zukunft geplant und vorbereitet, sodass Pfarrer Frank Schindling, der zukünftige priesterliche Leiter der neuen Großgemeinde, voller Überzeugung sagen kann: "Wir gehen mit fünf Pfarreien in ein wirkliches Miteinander." Der Pastoralausschuss und die verschiedenen Projektgruppen, die den Zusammenschluss vorbereiten sollten, hatten sich mit dem ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kirche und Religion
Beitrag: "Ein wirkliches Miteinander" - KIRCHE 15 000 Katholiken im Wiesbadener Osten werden zur Großpfarrei St. Birgid
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 06.07.2013
Wörter: 589
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING