Über Frankfurt nach Hawaii? - TRIATHLON Wiesbadener Knossalla will sich morgen großen Traum erfüllen / "Platz auf dem Treppchen wäre optimal"

Main-Taunus-Kurier vom 06.07.2013 / Regionalsport

Von Sebastian Poser WIESBADEN . Als das Gelenk aus der Schulterpfanne sprang, war schnell klar, dass Matthias Knossalla seinen Arm eine ganze Weile nicht würde gebrauchen können. Eine verletzungsbedingte Unterbrechung seines Sportstudiums, das Ende seiner basketballerischen Ambitionen. Aber der Anfang einer neuen sportlichen Laufbahn, in der der 29-Jährige einen Höhepunkt an den anderen reiht. Und sich im Oktober vielleicht sogar einen lange gehegten Kindheitstraum erfüllt. Der ausgekugelten Schulter sei Dank. Hawaii als großes Ziel Denn vielleicht sitzt der gebürtige Limburger, der erst aufgrund der erlittenen Armverletzung mit Laufen und Radfahren begann und sich später mit Blick auf eine Triathlon-Laufbahn auch ans Schwimmen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Leichtathletik, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Über Frankfurt nach Hawaii? - TRIATHLON Wiesbadener Knossalla will sich morgen großen Traum erfüllen / "Platz auf dem Treppchen wäre optimal"
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 06.07.2013
Wörter: 344
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING