Planungssicherheit sieht anders aus - HANDBALL Relegation zur Dritten Liga läuft immer noch

Main-Taunus-Kurier vom 29.06.2013 / Regionalsport

Wiesbaden. Aufatmen bei der SG Wallau, aufatmen aber auch bei allen hessischen Handballern. Zwar bleiben dem Drittliga-Aufsteiger in der Ost-Staffel, die das Ländchesteam ursprünglich unter allen Umständen umgehen wollte, Tagesausflüge bis nach Dresden (500 Kilometer), Dessau und Magdeburg (jeweils 440 km), Bernburg (430 km) sowie Leipzig und Vorsfelde bei Wolfsburg (400 km) nicht erspart, doch das ist, wie auch SG-Trainer Ralf Ludwig erkannt hat, der Preis des Erfolges. Immerhin haben die für die Einteilung der vier Drittliga-Staffeln zuständigen Verantwortlichen dem zweimaligen Deutschen Meister die Zehn-Etappen-Tour durch den Osten Deutschlands und Niedersachsen mit fünf Hessenderbys versüßt. Und das ist die eigentlich ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Ost-Deutschland, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Planungssicherheit sieht anders aus - HANDBALL Relegation zur Dritten Liga läuft immer noch
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 29.06.2013
Wörter: 286
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING