Auf den Spuren des Pioniers - SCHWEIZ Thomas Cook hat den organisierten Tourismus mit entwickelt

Main-Taunus-Kurier vom 29.06.2013 / Reise

(ots). Thomas Cook führte seine erste Reisegruppe vor 150 Jahren durch die Schweiz. Seine "First Conducted Tour of Switzerland" von 1863 markiert den Anfang des organisierten Tourismus. Beeindruckend ist nicht nur die Pionierleistung Cooks, sondern auch der Bericht der mitgereisten Pfarrerstochter Jemima Morell. Auf ihrem Reisetagebuch basiert die Routenwahl des heutigen Kulturwegs ViaCook. Anlässlich des Jubiläums "150 Jahre ViaCook" bietet Leukerbad Tourismus eine viertägige Wanderung auf den Spuren Cooks von Salgesch über Leukerbad nach Kandersteg an. Die Verbesserungen im Straßenwesen, die Dampfschifffahrt und der Aufbau eines Eisenbahnnetzes bildeten die Voraussetzungen dafür, dass sich im 19. Jahrhundert eine frühe Tourismusindustrie entwickeln ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Urlaub, Beruf-Tourismus, Reiseveranstalter & Fremdenverkehrsgewerbe, Schweiz
Beitrag: Auf den Spuren des Pioniers - SCHWEIZ Thomas Cook hat den organisierten Tourismus mit entwickelt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Reise
Datum: 29.06.2013
Wörter: 213
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING