"Rückkehr zur D-Mark keine Option" - ROLF PEFFEKOVEN Ex-Wirtschaftsweiser und Mainzer Finanz-Professor wird 75 / Wachsende Sorge vor Verteilungskämpfen in Deutschland

Main-Taunus-Kurier vom 29.06.2013 / Wirtschaft

Mainz . Professor Rolf Peffekoven, ehemaliger Wirtschaftsweiser und graue Finanzeminenz, feiert 2013 gleich vier Jubiläen: An diesem Samstag wird er 75 Jahre alt, vor 50 Jahren hat er Examen gemacht, seit 40 Jahren gehört er dem Wissenschaftlichen Beirat beim Bundesfinanzministerium an, und vor 30 Jahren hat er den Ruf an die Mainzer Universität angenommen. Herr Professor Peffekoven, ist der Euro noch gut für uns? Da wird man unterscheiden müssen: Für deutsche Exporteure ist der Euro nach wie vor eine große Attraktion, für die Steuerzahler wird er zusehends zu einer immensen Belastung. Bei der Einführung des Euro ist den Bürgern versprochen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Staatsfinanzen, Peffekoven, Rolf, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Rückkehr zur D-Mark keine Option" - ROLF PEFFEKOVEN Ex-Wirtschaftsweiser und Mainzer Finanz-Professor wird 75 / Wachsende Sorge vor Verteilungskämpfen in Deutschland
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 29.06.2013
Wörter: 722
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING