"Nachwachsender Rohstoff" - GASTSTÄTTENVERBAND Freisprechungsfeier für 93 Auszubildende

Main-Taunus-Kurier vom 29.06.2013 / Lokales Main-Taunus

Von Clia Vogel WIESBADEN. "Wir brauchen Sie, wir brauchen jeden Einzelnen, der das Gastgewerbe gelernt hat. Sie sind unser nachwachsender Rohstoff", versichert Klemens Stiebler, Vorsitzender im Kreisverband Rheingau des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands, bei der Freisprechungsfeier für die Auszubildenden in seinem Gewerbe. 93 Auszubildende aus Hotel, Restaurant und Küche bekamen in dieser Woche im Penta Hotel ihre Abschlusszeugnisse überreicht. Christoph Dambon hat nach seinem Abitur in Elektrotechnik Hotelfachmann im Penta gelernt. Die Ausbildung dauerte drei Jahre. "Ich habe mich für den Beruf des Hotelfachmanns entschieden, weil ich gerne mit Menschen arbeiten wollte", erklärt er. "Der Schichtdienst war am Anfang anstrengend, später ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Agrarwirtschaft und Ernährung, Beruf-allgemein, Hotelporträt, Beruf-Gastronomie
Beitrag: "Nachwachsender Rohstoff" - GASTSTÄTTENVERBAND Freisprechungsfeier für 93 Auszubildende
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 29.06.2013
Wörter: 242
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING