Sympathie statt Sachlichkeit - BETRIEBSKLIMA Einen guten Draht zum Chef zu finden ist oft leichter als man denkt

Main-Taunus-Kurier vom 22.06.2013 / Ratgeber

Von Maria Huber Jeder sehnt sich danach, aber nicht jeder hat es: ein gutes Verhältnis zum Vorgesetzten. Für die Karriere ist die Beziehung zum Chef entscheidend. Doch mancher wird mit ihm einfach nicht warm. Dann brauchen Mitarbeiter kluge Strategien. Gründe, mit dem Vorgesetzten Streit zu bekommen, gibt es viele. Wollen Mitarbeiter Karriere machen, müssen sie sich aber auch mit schwierigen Führungspersonen arrangieren. Denn in der Firma hat nun einmal der Chef das Sagen. Laut Karriereberaterin Birgit Christiansen können die Gründe für die Probleme auf zwei Ebenen liegen: der fachlichen und der persönlichen. "Auf der fachlichen Ebene ist der Chef weisungsbefugt", sagt ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Sympathie statt Sachlichkeit - BETRIEBSKLIMA Einen guten Draht zum Chef zu finden ist oft leichter als man denkt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Ratgeber
Datum: 22.06.2013
Wörter: 388
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING