2 Strom aus Müll - ERNEUERBARE ENERGIEN... | Main-Taunus-Kurier
 

Strom aus Müll - ERNEUERBARE ENERGIEN Deponiepark als Öko-Leuchtturm der Region

Main-Taunus-Kurier vom 22.06.2013 / Wirtschaft

Von Nele Leubner Flörsheim. Guido Collins stapft zum Kontrollgang über seine "blaue Wiese". Im Gras wachsen nicht etwa Kornblumen, sondern dort stehen jede Menge Solarmodule, die mithilfe der Sonne elektrische Energie erzeugen. "Bei 35 Grad ist die Kontrolle nicht gerade ein Zuckerschlecken. Aber es ist wichtig, dass die Module bei dem sonnigen Wetter richtig laufen", sagt der Solar-Experte. "Für die Strom-Produktion der Photovoltaikanlage ist es aber egal, wie warm es ist. Hauptsache, die Sonne scheint." Die Photovoltaikanlage in Flörsheim-Wicker ist nur eines von vielen Öko-Strom-Projekten des Deponieparks Rhein-Main. Die ehemalige Müllkippe hat sich in den vergangenen Jahren in ein innovatives Unternehmen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Strom aus Müll - ERNEUERBARE ENERGIEN Deponiepark als Öko-Leuchtturm der Region
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 22.06.2013
Wörter: 418
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING