2 Gea-Pläne treffen Werk Monzingen - KONZERN W&... | Main-Taunus-Kurier
 

Gea-Pläne treffen Werk Monzingen - KONZERN Wärmetauscher-Segment vor Verkauf

Main-Taunus-Kurier vom 22.06.2013 / Wirtschaft

Von Ralf Heidenreich MONZINGEN . Der Düsseldorfer Maschinenbauer Gea will sich künftig deutlich stärker auf sein Kerngeschäft konzentrieren und sich von seinem Wärmetauscher-Segment, im Konzern HX genannt (Heat Exchangers), trennen. Davon ist auch der 120 Mitarbeiter starke Standort in Monzingen bei Bad Sobernheim betroffen - die Gea Renzmann & Grünewald GmbH. "HX gehört nicht mehr zum Kerngeschäft. Deshalb hat Gea beschlossen, sich mittelfristig aus diesem Bereich zurückzuziehen", teilt der börsennotierte Konzern (MDax) mit. Als wichtigstes Kerngeschäft nannte ein Unternehmenssprecher Prozesstechnik und Komponenten vor allem für die Nahrungsmittelindustrie (etwa Fleischverarbeitung und Brauereien). Was genau unter "mittelfristig" zu verstehen ist, darüber machte der ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Gea-Pläne treffen Werk Monzingen - KONZERN Wärmetauscher-Segment vor Verkauf
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 22.06.2013
Wörter: 238
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING