Eine Welt voller Traktoren und großer Bagger - PETER WACHENDORFF Familienunternehmer mit Faible für Elektronik

Main-Taunus-Kurier vom 22.06.2013 / Wirtschaft

Von Nele Leubner Geisenheim. "Mein Vater hat gute und richtige Entscheidungen getroffen - davon profitieren wir heute noch", sagt Peter Wachendorff über sein Familienunternehmen. Die Wachendorff Elektronik ist heute als Hersteller von Bediengeräten für Arbeitsmaschinen und -fahrzeuge international tätig. Gegründet hat die Firma 1978 Rolf Wachendorff als Elektronik-Handelsunternehmen. "Mein Vater hat sich für die Selbstständigkeit in einer damals sehr modernen Branche entschieden", sagt der Baumaschinen-Fan. "Ich hätte meine Doktorarbeit fast noch auf der Schreibmaschine getippt." Zum Zeitpunkt der Firmengründung beendete der heute 62-Jährige gerade sein Betriebwirtschafts-Studium mit der Promotion. "Ich habe zwar mal kurz über eine wissenschaftliche Laufbahn an der Uni ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Eine Welt voller Traktoren und großer Bagger - PETER WACHENDORFF Familienunternehmer mit Faible für Elektronik
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 22.06.2013
Wörter: 323
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING