Den Tag im Westen beenden - PLANEN Nicht nur die Quadratmeterzahl, sondern auch die Raumaufteilung ist entscheidend

Main-Taunus-Kurier vom 22.06.2013 / Ratgeber

Von Susanna Hoke Das größte Haus kann zu klein sein, wenn die Aufteilung nicht passt. Zwar ist die Quadratmeterzahl häufig eine Maßgabe, aber eine ungünstig geschnittene Küche oder ein großer Flur sind verschenkter Raum. Das sollten künftige Bauherren bereits bei der Planung beachten. Dabei geht es nicht nur um Zimmeranzahl und Wohnfläche, sondern auch um Vorlieben und Gewohnheiten. Wer zum Beispiel häufig Besuch empfängt, benötigt eine Diele mit großer Garderobe und womöglich ein Gästezimmer. Und wer viele Bilder aufhängen möchte, braucht entsprechend viel Wandfläche. Bauherren sollten zudem nicht nur an aktuelle Wünsche, sondern auch an die Zukunft denken. "Der Großteil der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Den Tag im Westen beenden - PLANEN Nicht nur die Quadratmeterzahl, sondern auch die Raumaufteilung ist entscheidend
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Ratgeber
Datum: 22.06.2013
Wörter: 415
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING