Auf nackten Sohlen auf den Berg - ÖSTERREICH Wasserfälle, Almen und ein Barfußwanderer: Die Region Hochkönig bietet jede Menge Abwechslung

Main-Taunus-Kurier vom 22.06.2013 / Reise

Von Merle Schmalenbach E rhard Plosky tapst barfuß durch einen kleinen Bach. "Ah", seufzt er, als das Wasser zwischen seinen Zehen hindurchfließt. Der Österreicher mit Glatze und Tirolerhut, den alle hier duzen, ist so etwas wie die Attraktion der Region Hochkönig. Der Wanderführer ist stets barfuß unterwegs. Auch auf dem Königsweg, den er gerade mit einer kleinen Reisegruppe beschreitet. Der Weg führt an Almen vorbei entlang des Hochkönig-Massivs. Wer ihn komplett bewältigen will, ist vier Tage unterwegs und legt dabei 73 Kilometer zurück. Es ist eine anspruchsvolle Strecke, für die man eine gute Kondition braucht. Die Tour startet in dem kleinen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Auf nackten Sohlen auf den Berg - ÖSTERREICH Wasserfälle, Almen und ein Barfußwanderer: Die Region Hochkönig bietet jede Menge Abwechslung
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Reise
Datum: 22.06.2013
Wörter: 604
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING