Am Ende gewinnt immer der Berg - FRANKREICH Am 29. Juni startet auf Korsika die 100. Tour de France - unsere Autorin hat das Rennen schon hinter sich

Main-Taunus-Kurier vom 22.06.2013 / Reise

Von Mona Contzen E in Startschuss ist nicht zu hören. Nur der Wind drängt sich brausend zwischen den Felsen hindurch, die den Marsolino-Pass begrenzen. Tief über den Lenker gebeugt rase ich bergab, fliege vorbei an duftendem Ginster und weiß blühenden Zistrosen, brettere durch zwei Kreisverkehre und sprinte ins Ziel - als Erste sozusagen. Denn die Radprofis, die genau diese Strecke an der steilen Nordwestküste Korsikas bewältigen müssen, starten erst Ende des Monats zur 100. Tour de France. Korsika, die "Schöne", ist für Rad-Fans bisher ein noch weitgehend unentdecktes Mittelmeer-Paradies. "Auf der ganzen Insel gibt es vielleicht drei Kilometer markierter Radwege", sagt ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Am Ende gewinnt immer der Berg - FRANKREICH Am 29. Juni startet auf Korsika die 100. Tour de France - unsere Autorin hat das Rennen schon hinter sich
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Reise
Datum: 22.06.2013
Wörter: 814
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING