Gar nichts gelernt

Main-Taunus-Kurier vom 29.05.2013 / Politik

Claus Liesegang A b Anfang der 80er Jahre kämpfte in Afghanistan ein gewisser Osama bin Laden gegen die russischen Invasoren - mit amerikanischen Waffen. Fast zur selben Zeit führte ein gewisser Sadam Hussein Krieg gegen seinen Nachbarn Iran - ebenfalls mit Waffen aus dem Westen. Alles vergessen? 20 Jahre später richteten Hussein und bin Laden diese Waffen gegen ihre ehemaligen Unterstützer, ihre Nachfolger töten sie damit bis heute. Nichts verstanden? Nein, die EU-Außenminister beweisen mit der Aufhebung des Waffenembargos gegen Syrien, dass sie aus der jüngeren Geschichte absolut gar nichts gelernt haben. Erhalten nun die Rebellen der Freien Syrischen Armee Waffen ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Menschenrechte, Kriegerische Auseinandersetzung, Außenpolitik mit Land, Internationale Politik
Beitrag: Gar nichts gelernt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 29.05.2013
Wörter: 246
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING