Bälle ins rot-grüne Tor - ÄRZTETAG Mediziner kämpfen an der Seite der schwarz-gelben Koalition

Main-Taunus-Kurier vom 29.05.2013 / Politik

Von Basil Wegener Hannover. Zielsicher spielen sich Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery und Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) auf dem Deutschen Ärztetag den Ball zu. Eigentlich könne er sich seine Rede weitgehend sparen, säuselt Montgomery, als Bahr mit seinem Stakkato gegen die rot-grün-roten Pläne für eine Bürgerversicherung fertig ist. Dann redet der Ärztepräsident aber in gewohnter Länge - und wettert gegen den angeblich drohenden Krankenkassenstaat. Doch ob die beiden am Ende genügend Treffer im rot-grünen Tor platzieren, bleibt vorerst offen. Die Ärzteschaft hat trotz Protesten in den eigenen Reihen rechtzeitig vor der Bundestagswahl eine Idee hervorgekramt, die in der Politik zumindest in Reinform ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Krankenversicherung, gesetzliche, Koalition, Gesundheitswesen, Wahl
Beitrag: Bälle ins rot-grüne Tor - ÄRZTETAG Mediziner kämpfen an der Seite der schwarz-gelben Koalition
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 29.05.2013
Wörter: 410
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING