Zwischentief oder Richtungswechsel? - FRAGEN & ANTWORTEN Nikkei stürzt in Tokio über 1000 Punkte ab

Main-Taunus-Kurier vom 24.05.2013 / Wirtschaft

Von Harald Schmidt Frankfurt/Tokio . Die Börsen sind nervös: Nach dem Höhenflug von einem Rekord zum anderen wird die Luft allmählich dünn. Ein nicht ganz klares Statement von US-Notenbankchef Ben Bernanke und schwache Konjunkturdaten aus China schicken die Kurse auf Talfahrt. Was hat die Talfahrt ausgelöst? Mit seinen Aussagen zur Geldpolitik hat US-Notenbankchef Ben Bernanke Anleger verunsichert. Zunächst reagierten die Börsen begeistert, weil Bernanke eine weiterhin lockere Geldpolitik andeutete. Doch die Ernüchterung folgte auf dem Fuße. Denn Bernanke schloss ein geringeres Tempo bei den Anleihekäufen nicht aus. "Er hat zwar sein Bekenntnis zum Gelddrucken erneuert, doch die Hintertürchen für die Notenbanker ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Geldpolitik, Aktienmarkt, Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale, USA
Beitrag: Zwischentief oder Richtungswechsel? - FRAGEN & ANTWORTEN Nikkei stürzt in Tokio über 1000 Punkte ab
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 24.05.2013
Wörter: 482
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING