Schüler trommeln für Menschenrechte - AFRIKATAG Ein Kontinent als Thema im Unterricht / Musik vermittelt Lebensfreude

Main-Taunus-Kurier vom 24.05.2013 / Lokales Main-Taunus

Von Hildegund Klockner FLÖRSHEIM . Einen ganz ungewöhnlichen Schultag erlebten jetzt die Schüler der sechsten Klassen der Sophie-Scholl-Schule. Die Schulleitung hatte die Initiative Black& White zu einem Projekttag "Afrika" eingeladen. Mit ihrer bundesweit bekannten, international besetzten Musikgruppe will sie den Schülern "viele neue Anregungen und eine andere Perspektive auf Afrika geben", so der Referent, Sänger und Diplomökonom Wolfgang Lieberknecht. In vier Räumen (Tanz, Trommeln, Gesang und Diskussion) lernten die Schüler etwas von der Armut und der Lebensweise der Menschen in Afrika. Die Musiker luden die Schüler ein: "Mach mit, hilf mit, trommel mit, damit uns die Politiker endlich hören!" Mit ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Musik, Schule, Entwicklungshilfe, Afrika
Beitrag: Schüler trommeln für Menschenrechte - AFRIKATAG Ein Kontinent als Thema im Unterricht / Musik vermittelt Lebensfreude
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 24.05.2013
Wörter: 317
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING