FCK braucht neues Wunder - RELEGATION Kaiserslautern verliert mit 1:3 in Hoffenheim / Firmino trifft doppelt

Main-Taunus-Kurier vom 24.05.2013 / Sport

Von Bardo Rudolf Sinsheim . Es war eine der erfolgreichsten Einwechslungen seines Lebens. Gerade als das Spiel zu Ungunsten seines Teams zu kippen drohte, brachte Trainer Markus Gisdol seinen Offensivspieler Sven Schipplock. Und zwei Minuten später sorgte der "Joker" dafür, dass 1899 Hoffenheim als klarer Favorit am Montag zum Relegations-Rückspiel um die Bundesliga-Zugehörigkeit nach Kaiserslautern fährt, während dem FCK nun nur noch ein weiteres Wunder vom Betzenberg hilft. 3:1 (2:0) gewannen die Hoffenheimer vor 30 150 Zuschauern in der ausverkauften Rhein-Neckar-Arena. Roberto Firmino mit einem Doppelpack (11., 29.) sowie Schipplock (67.) trafen für Hoffenheim, den Lauterer ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: FCK braucht neues Wunder - RELEGATION Kaiserslautern verliert mit 1:3 in Hoffenheim / Firmino trifft doppelt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 24.05.2013
Wörter: 486
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING