Türkischer SV mit Geld und großen Plänen - VERBANDSLIGA Planziel 2013/14: Spitzengruppe

Main-Taunus-Kurier vom 16.05.2013 / Sport

Wiesbaden (nn). Untergangs- und Aufbruchsstimmung können beim Fußball-Verbandsligisten Türkischer SV blitzartig wechseln. Jetzt scheint der Daumen steil in die Höhe zu zeigen. Klubchef Ali Atesoglu hat intern signalisiert, dass genügend Mittel vorhanden sind, um einen Kader mit dem Anspruch "Spitzengruppe" zu formieren. Fest steht: Organisator Abdullah Karaahmet kehrt zurück, kümmert sich mit dem Sportlichen Leiter Adem Demirbas ums Personelle. Als erster Zugang steht laut Demirbas der derzeit beim FC Bierstadt spielende Yasin Yilmaz fest. Möglich, dass Ex-Spielertrainer Cem Karaca (der ehemalige St.-Pauli-Profi hat seinen Pass beim TSV gelassen) wieder als Spieler einsteigt. Zudem soll der frühere Mainzer Profi Mahir ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Sportler
Beitrag: Türkischer SV mit Geld und großen Plänen - VERBANDSLIGA Planziel 2013/14: Spitzengruppe
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 16.05.2013
Wörter: 203
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING