"Viel Vertrauen schenken" - PFERDENACHT Behinderte Dressureiterin Trabert tritt bei Pferdenacht auf

Main-Taunus-Kurier vom 16.05.2013 / Thema des Tages

Wiesbaden . Sie ist bei vier Paralympics, vier Welt- und zwei Europameisterschaften gestartet, hat dabei elf Mal Silber und ein Mal Gold geholt: Angelika Trabert. Die 45-jährige Dressurreiterin aus Dreieich, der beide Beine fehlen, freut sich auf eine Premiere in Wiesbaden: Beim Pfingstturnier wird Trabert, die im Rhein-Main-Gebiet als Anästhesistin arbeitet, im Showprogramm der Pferdenacht auftreten. Frau Trabert, auf as dürfen sich die Zuschauer im Schlosspark morgen freuen? Uta Gräf, die im Vorjahr die Grand Prix Kür in Wiesbaden gewonnen hat, und ich werden ganz alleine auf dem großen Platz einiges aus der Dressur zeigen. Das wird eine echte Herausforderung. W ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Pferdesport, Behinderter
Beitrag: "Viel Vertrauen schenken" - PFERDENACHT Behinderte Dressureiterin Trabert tritt bei Pferdenacht auf
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Thema des Tages
Datum: 16.05.2013
Wörter: 337
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING