"Sieben Quellen" für den Umsatz - NETZWERKE Empfehlungsmarketing als Geschäftsstrategie / Erfolgreiche Regionalgruppen in Wiesbaden

Main-Taunus-Kurier vom 16.05.2013 / Wirtschaft

Von Nele Leubner Wiesbaden. "Noch zehn Sekunden" steht auf dem Schild von Susana Calvo. Sie hält es immer in die Höhe, sobald der Sekundenzeiger ihrer Stoppuhr die 50 überschritten hat. 60 Sekunden Zeit hat jedes Mitglied der Wiesbadener BNI-Gruppe "Sieben Quellen", um sein Unternehmen vorzustellen. BNI steht für das Unternehmernetzwerk "Business Network International". BNI professionalisiert strategisches Empfehlungsmarketing in regionalen Gruppen. Die Mitglieder aus verschiedenen Branchen empfehlen sich gegenseitig für Aufträge. In Wiesbaden gibt es bereits zwei der sogenannten "Chapter". Immer mittwochmorgens um 6:30 Uhr treffen sich rund 30 Mitglieder der "Sieben Quellen" in Frauenstein. "Ein strenger Zeitplan ist enorm wichtig ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Lobby, Unternehmer, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Sieben Quellen" für den Umsatz - NETZWERKE Empfehlungsmarketing als Geschäftsstrategie / Erfolgreiche Regionalgruppen in Wiesbaden
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 16.05.2013
Wörter: 337
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING