Reise ins Irgendwo - MAIFESTSPIELE I Burghart Klaußner mit Best-of-Programm Im Staatstheater

Main-Taunus-Kurier vom 13.05.2013 / Feuilleton

Von Gerd Klee WIESBADEN. "Seine musikalischen Bühnenprogramme fangen da an, wo das Fernsehen nicht mehr mitmacht. In der Stille will er hörbar machen, was die Musik zwischen den Tönen zu sagen hat. Seine Liedauswahl ist streng subjektiv, seine Musiker handverlesen, seine Arrangements neu und die Empfindung seiner Programme wohltuend tief und Horizonte streichend." Wer das liest, der freut sich auf den Abend mit Burghart Klaußner, der in "Zum Klaußner" "eine musikalische Reisegaststätte der bedenkenlosen Art" ankündigt - jetzt war er damit im Rahmen der Internationalen Maifestspiele zu Gast im Malersaal des Staatstheaters. Lieblingslieder Der hoch dekorierte und vielfach ausgezeichnete Schauspieler, der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzertkritik, Theater, Klaußner, Burghart
Beitrag: Reise ins Irgendwo - MAIFESTSPIELE I Burghart Klaußner mit Best-of-Programm Im Staatstheater
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 13.05.2013
Wörter: 541
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING