Milhouse-Gala ohne Krönung - PHANTOMS Wiesbadener Footballer unterliegen Stuttgart Scorpions trotz vier Touchdowns ihres US-Neuzugangs 27:35

Main-Taunus-Kurier vom 13.05.2013 / Sport

Von Tobias Goldbrunner Wiesbaden . Guido Reuels wollte ihn abschütteln. Loswerden. Den Frust. Doch er saß tief. Noch Minuten nach dem zweiten Saisonauftritt der Wiesbaden Phantoms schaute der Quarterback ungläubig auf die Anzeigetafel. Wo Rot auf Schwarz das bittere Endergebnis stand. Die zweite Pleite. Wie in Stein gemeißelt: 27:35 mussten sich die Bundesliga-Footballer den Stuttgart Scorpions geschlagen geben. Trotz einer frühen 21:0-Führung. Trotz dreier Touchdown-Pässe von Reuels. Trotz einer Gala von US-Neuzugang Willie Milhouse, der vier Touchdowns erzielte - darunter einen unfassbaren 93-Yard-Kickoff-Return. "Das tut echt weh. Wir haben so gut angefangen", ärgerte sich Reuels. "Und uns letztlich durch ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Milhouse-Gala ohne Krönung - PHANTOMS Wiesbadener Footballer unterliegen Stuttgart Scorpions trotz vier Touchdowns ihres US-Neuzugangs 27:35
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 13.05.2013
Wörter: 569
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING