Kaufkraft über Bundesniveau - EINZELHANDEL Niedergang der Hofheimer Altstadt nur gebremst? / Diskussion mit Inhabern und Kunden

Main-Taunus-Kurier vom 13.05.2013 / Lokales Main-Taunus

Von Elisabeth Friedgen Main-Taunus. Wie kann man den Einzelhandel dauerhaft in Schwung bringen? Dieser Frage widmeten sich die Teilnehmer des Vortrags- und Diskussionsabends "Lebenswerte Innenstadt durch lebendigen Einzelhandel" im Hofheimer Stadtmuseum. Dazu hatten die FDP-nahen Organisationen "Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit" und die "Karl-Herrmann-Flach-Stiftung" eingeladen. Demografischer Wandel Die Entwicklung des Einzelhandels ist eng mit dem demografischen Wandel verknüpft, soviel steht für Oliver Behrens fest, Projektleiter bei der BBE Handelsberatung, der den Abend eröffnete. Im Main-Taunus-Kreis müsste man sich aber noch keine allzu großen Sorgen machen: "Die Kaufkraft liegt in Ihrer Region ganz deutlich über dem Bundesniveau." "In Hofheim geht es uns noch relativ ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Dienstleistung, Einzelhandel, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Kaufkraft über Bundesniveau - EINZELHANDEL Niedergang der Hofheimer Altstadt nur gebremst? / Diskussion mit Inhabern und Kunden
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 13.05.2013
Wörter: 434
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING