Die fast perfekte Saison - RHEIN-MAIN BASKETS Deutscher Vizemeister zieht eine positive Saisonbilanz und blickt nach vorne

Main-Taunus-Kurier vom 13.05.2013 / Sport

Von Karsten Gerber Langen . Am Ende sind sie alle einfach nur euphorisch über das, was sie erreicht haben. Freude pur, Enttäuschung Nullkommanull. Zweitbeste Damen-Basketballmannschaft in Deutschland hinter dem Titelfavoriten und Serienmeister TSV Wasserburg. Eine fast perfekte Saison für die Rhein-Main Baskets. "Ich bin einfach nur glücklich darüber, wie alles verlaufen ist", sagt Anna-Lisa Rexroth. Und müde ist die Baskets-Spielerin: "Wir haben uns durch die ganze Play-off-Serie hindurch gekämpft, jetzt gilt es erst mal, durchzuschnaufen." Realisieren, was alles passiert ist, sagt die 22-jährige Lehramtsstudentin, die immer noch von der Atmosphäre in der Langener Georg-Sehring-Halle schwärmt: "Das war echt Gänsehaut pur, w ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Die fast perfekte Saison - RHEIN-MAIN BASKETS Deutscher Vizemeister zieht eine positive Saisonbilanz und blickt nach vorne
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 13.05.2013
Wörter: 429
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING