Zeit zum Abnabeln

Main-Taunus-Kurier vom 29.04.2013 / Politik

Bettina Gabbe zu ItalienS ilvio Berlusconi hat es ein weiteres Mal geschafft. Ohne seine Zustimmung wäre die neue italienische Regierung unter Beteiligung beider großen Parteien nicht zustande gekommen. Nach zwanzig Jahren Hauen und Stechen zwischen den beiden wichtigsten politischen Kräften, die das Land an den Rand des wirtschaftlichen und finanziellen Abgrunds führten, ist es jedoch endlich an der Zeit, dass die junge Generation aus Berlusconis Partei "Volk der Freiheit" sich von ihrem Übervater abnabelt, um den Weg für dringend nötige Reformen freizumachen. Falls Berlusconi im nächsten Monat im Mediaset-Prozess um den Kauf von Filmrechten in zweiter Instanz verurteilt werden sollte, wird ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wahlkampf, Kriminalität, Innenpolitik, Politiker
Beitrag: Zeit zum Abnabeln
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 29.04.2013
Wörter: 221
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING