Mit Routine und Glück - HANDBALL Gleich vier deutsche Mannschaften erreichen im Europapokal die Final-Four-Turniere

Main-Taunus-Kurier vom 29.04.2013 / Sport

Von Madelline Sieland Leipzig. Die Handball-Bundesliga hat ihren Ruf als stärkste Liga einmal mehr unter Beweis gestellt. Gleich vier Clubs aus der deutschen Eliteklasse erreichten die beiden Final-Four-Turniere um die europäischen Pokale. Allerdings benötigte Cupverteidiger THW Kiel bei MKB Veszprem neben seiner ganzen Klasse auch eine Portion Glück, ehe mit dem hart erkämpften 29:28 der erneute Einzug in die Champions-League-Endrunde in Köln feststand. Das Final Four in der Domstadt komplettiert der HSV Hamburg, der am Sonntag im Bundesliga-Duell gegen die SG Flensburg-Handewitt zwar mit 23:25 verlor, aber dank des 32:26-Hinspielsieges in der Addition weiterkam. Leichtes Spiel für Löwen Auch ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Handball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Mit Routine und Glück - HANDBALL Gleich vier deutsche Mannschaften erreichen im Europapokal die Final-Four-Turniere
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 29.04.2013
Wörter: 483
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING