Zu viel Sirup für de Beauvoir - LESUNG Streifzug durch weibliche Lebenswelten mit Brigitte Ebersbach im Literaturhaus

Main-Taunus-Kurier vom 19.04.2013 / Feuilleton

Von Eva Wodarz-Eichner Wiesbaden . "Jahre sind wie Kleider: Entweder du trägst sie dein Leben lang mit Stil oder du gehst als Schlampe ins Grab", philosophierte sie an ihrem 40. Geburtstag. Es war der 22. August 1933, ein Tag, dem sie mit sehr gemischten Gefühlen entgegen sah - "die besten Jahre liegen vor dir; Freude, Arbeit, Abenteuer und Tanz, ohne einen Narren aus sich zu machen und: Nie wieder Fehler, du hast sie alle gemacht." Geburtstagsblues der amerikanische Schriftstellerin und Theater- und Literaturkritikerin Dorothy Parker, die sich an der Schwelle zum Alter wähnte. 1920er als Schwerpunkt Alter, Beruf, Reise, Küche und ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Frau, Buchkritik, Schriftsteller, Arbeit und Sozialstaat
Beitrag: Zu viel Sirup für de Beauvoir - LESUNG Streifzug durch weibliche Lebenswelten mit Brigitte Ebersbach im Literaturhaus
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 19.04.2013
Wörter: 438
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING