Mehr Kollisionen mit Vögeln - STATISTIK 124 Fälle bei Flügen von und nach Frankfurt im Jahr 2012

Main-Taunus-Kurier vom 19.04.2013 / Rhein Main

Von Markus Lachmann FRANKFURT. Lerchen, Schwalben, Bussarde, Falken, selbst Gänse und Schwäne: Am Frankfurter Flughafen hat es im vergangenen Jahr 85 Fälle von Vogelschlag auf dem Flughafengelände oder im näheren Bereich des Airports gegeben. Damit ist die Zahl gestiegen: 2011 waren es nur 64 gewesen. Dies geht aus der vorläufigen Statistik des Deutschen Ausschusses zur Verhütung von Vogelschlägen im Luftverkehr (DAVVL) hervor, die dieser Zeitung vorliegt. Schlimmere Schäden oder brenzlige Situationen gab es offenbar nicht. Das Thema Vogelschlag erhitzt im Rhein-Main-Gebiet schon lange die Gemüter, es beschäftigte auch die Richter im Verfahren zum Flughafenausbau. Das von Fraport eingerichtete sogenannte Mivotherm-System, das ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Flugzeug, Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide, Flughäfen, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Mehr Kollisionen mit Vögeln - STATISTIK 124 Fälle bei Flügen von und nach Frankfurt im Jahr 2012
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Rhein Main
Datum: 19.04.2013
Wörter: 367
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING