Hundertjährige Tradition unter historischem Dach - RIEDSCHULE FLÖRSHEIM Main-Taunus-Kreis investiert 5,6 Millionen Euro in Sanierung und Neubau

Main-Taunus-Kurier vom 19.04.2013 / Lokales Main-Taunus

FLÖRSHEIM (hbk). Die Riedschule feierte im letzten Jahr ihren 100. Geburtstag. Ihr Altbau ist das älteste Gebäude in Flörsheim, das noch als Schule genutzt wird. Er wird zurzeit grundsaniert. In den Osterferien wurde in der "schülerfreien" Zeit ein Verbindungsgraben zwischen der Heizungsanlage im Verwaltungstrakt und dem Altbau gezogen. Das nachträglich gebaute Flachdach wurde abgerissen und durch ein Mansardendach wie ursprünglich im Jahr 1912 ersetzt. Der Eingangsbereich von der Schulhofseite wurde komplett verändert. Im April 2011 begannen die Baumaßnahmen am Altbau, die den Kreis als Schulträger 4,6 Millionen Euro kosten. Mittlerweile sind die Haustechnik erneuert, der Brandschutz ergänzt, neue Böden ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Immobiliensanierung, Städtebau
Beitrag: Hundertjährige Tradition unter historischem Dach - RIEDSCHULE FLÖRSHEIM Main-Taunus-Kreis investiert 5,6 Millionen Euro in Sanierung und Neubau
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 19.04.2013
Wörter: 345
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING