2 Grüne empfehlen weder Stang noch Exner -... | Main-Taunus-Kurier
 

Grüne empfehlen weder Stang noch Exner - MITGLIEDERVERSAMMLUNG Trotzdem Aufforderung zu Teilnahme an Bürgermeister-Stichwahl / Linke für Sozialdemokratin, weil sie Frau ist

Main-Taunus-Kurier vom 19.04.2013 / Lokales Main-Taunus

Von Angelika Heyer Hofheim . Die Hofheimer Grünen sprechen für die Bürgermeister-Stichwahl am 28. April keine Wahlempfehlung aus. Das hat die Mitgliederversammlung einstimmig beschlossen. Bei der Bürgermeister-Direktwahl am 14. April hatte der Kandidat der Grünen, Horst Schneider, mit 16,6 Prozent der Stimmen nur den dritten Platz erreicht und ist damit aus dem Rennen. Bereits am Wahlabend zeichnete sich ab, dass die Grünen im zweiten Wahlgang weder die Kandidatin der Sozialdemokraten, Bürgermeisterin Gisela Stang, unterstützen würden noch den CDU-Bewerber, Ersten Stadtrat Wolfgang Exner. Der Ortsverband Hofheim von Bündnis 90/Die Grünen fordert die bisherigen Wähler von Horst Schneider nur allgemein auf, auch ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wahlkampf, Kommunalwahl, Wählerverhalten, Partei
Beitrag: Grüne empfehlen weder Stang noch Exner - MITGLIEDERVERSAMMLUNG Trotzdem Aufforderung zu Teilnahme an Bürgermeister-Stichwahl / Linke für Sozialdemokratin, weil sie Frau ist
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 19.04.2013
Wörter: 466
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING