Nach links gerückt

Main-Taunus-Kurier vom 15.04.2013 / Politik

Christoph Slangen zu SPD-WahlprogrammD er Kanzlerkandidat hat geliefert. Beim Programmparteitag der Sozialdemokraten in Augsburg hat Peer Steinbrück das getan, was er wirklich kann: Er hat eine gute Rede gehalten. Sie motiviert die zweifelnde Parteibasis wieder und kann im Idealfall dazu führen, dass sich die gute Stimmung überträgt, irgendwann auch in steigenden Zustimmungswerten für den Kandidaten und seine Partei messbar wird. Die Voraussetzung dazu wäre, dass Steinbrück sich nicht wieder selbst ein Bein stellt und auch die Wahlkampforganisation endlich professioneller arbeitet. Mit dem Eintreten für soziale Gerechtigkeit und dem Kampf gegen Auswüchse des Kapitalismus sieht sich die Partei gut aufgestellt. Nur, dass ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wahlkampf, Politiker, Ideologie, Arbeit und Sozialstaat
Beitrag: Nach links gerückt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 15.04.2013
Wörter: 248
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING