Gefragt sind kreative Ideen - SCHLACHTHOF Auftakt der Aktion "Jugendliche gestalten ihren Platz" im Kulturpark / Schülerin Gina Becker gewinnt Wettbewerb

Main-Taunus-Kurier vom 15.04.2013 / Region

Von Katharina Schön WIESBADEN . Die gemeinsame Initiative von "Kultur im Park" und dem Amt für Soziale Arbeit, "Jugendliche gestalten ihren Platz", möchte junge Menschen, die einen großen Teil ihrer Freizeit auf dem Gelände des Kulturzentrums Schlachthof verbringen, aktiv in dessen weitere Gestaltung miteinbeziehen. Im Rahmen dieser Aktion hat auch das Mobile Kontaktcafé (MoKa) einen Ideenwettbewerb ausgelobt. Den urigen kleinen Wohnwagen gibt es seit Anfang des letzten Jahres, um Jugendlichen "direkt vor Ort eine zentrale Anlaufstelle bieten zu können, wo alles besprochen werden kann, was sie in ihrem Alltag bewegt", sagt die verantwortliche Projektleiterin und Sozialpädagogin Katja Haibach. So ist das ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Jugend
Beitrag: Gefragt sind kreative Ideen - SCHLACHTHOF Auftakt der Aktion "Jugendliche gestalten ihren Platz" im Kulturpark / Schülerin Gina Becker gewinnt Wettbewerb
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 15.04.2013
Wörter: 487
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING