"Ein guter Ort für die Kunst" - AKTION "13. Kurze Nacht der Galerien und Museen"in Wiesbaden lockt viele Besucher an

Main-Taunus-Kurier vom 15.04.2013 / Feuilleton

Von Ulrike Brandenburg Wiesbaden. David Mcheidse kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Angesichts der Besucherströme und der begeisterten Kommentare zu seinen Arbeiten kam er zu dem Schluss: "Wiesbaden ist ein guter Ort für die Kunst". Mcheidse ("Dato"), der seine Skulpturen vor der Ziegelwand im Hof des Alten Gerichts präsentierte, war extra aus Bruchsal angereist. Dabei war der Transport durchaus aufwendig - um so mehr freute sich der Deutsch-Georgier, der in Tiflis Kunst studierte und lehrte, dass er die Besucher mit der Eleganz seiner magisch-realistischen Skulpturen aus Eisen, Bronze und Holz überzeugen konnte. Der folgende Gang durch das von Projektmanager ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kunstausstellung
Beitrag: "Ein guter Ort für die Kunst" - AKTION "13. Kurze Nacht der Galerien und Museen"in Wiesbaden lockt viele Besucher an
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 15.04.2013
Wörter: 643
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING