Seyffardt soll Präsident werden - WEINBAU I Rheingauer Verband schlägt den CDU-Landtagsabgeordneten aus Martinsthal zur Wahl vor

Main-Taunus-Kurier vom 12.04.2013 / Lokales Main-Taunus

Von Bernd Minges Rheingau . Der Vorstand des Rheingauer Weinbauverbands hat den Martinsthaler Winzer Peter Seyffardt als Nachfolger von Weinbaupräsident Stefan Ress vorgeschlagen. Der Hauptausschuss des Verbands wählt den Präsidenten im Juli. Zur Wahl steht dann auch Michael Bott (51) als einer der beiden Vizepräsidenten. Eser soll Vize bleiben Der Betriebsleiter des Domdechant Werner′schen Weinguts in Hochheim, der selbst einen kleinen Betrieb in Kostheim hat und bereits dem Vorstand angehört, würde an die Stelle von Pia Rosenkranz aus Hochheim treten, die nicht mehr für das Amt kandidiere, berichtete Ress. Johannes Eser aus Johannisberg wurde vom Vorstand für eine weitere Amtszeit als Vizepräsident ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Lebensmittel, Wein & Weinbrand, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Seyffardt soll Präsident werden - WEINBAU I Rheingauer Verband schlägt den CDU-Landtagsabgeordneten aus Martinsthal zur Wahl vor
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 12.04.2013
Wörter: 326
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING