Papierwerk Kostheim feiert Erweiterung - SCA Neue Fertigungslinie für 115 Millionen in Betrieb

Main-Taunus-Kurier vom 12.04.2013 / Lokales Main-Taunus

KOSTHEIM (zel). Mit einem Fest hat die SCA-Papierfabrik ihre neue Fertigungslinie in Betrieb genommen. Die Anlage sei ein klares Bekenntnis zu Kostheim und zur Region, sagte Mats Berencreutz, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der SCA-Hygienesparte. Mit der neuen Papiermaschine 5 werde das Werk in Kostheim zu einem der besten Schiffe im SCA-Konzern aufsteigen, meinte der Betriebsratsvorsitzende Klaus Huth. Dies sei den 500 Mitarbeitern bewusst. Während die neue Produktion unter Volldampf stand, forderte Wirtschaftsminister Florian Rentsch (FDP) in einer Rede vor den Gästen eine andere Energiewende. Was bisher praktiziert werde, sei zu einem Risiko für die Wirtschaft geworden. Die Bundesrepublik habe sich damit selbst ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Standort, Hessen
Beitrag: Papierwerk Kostheim feiert Erweiterung - SCA Neue Fertigungslinie für 115 Millionen in Betrieb
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 12.04.2013
Wörter: 362
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING