Nostalgie ist erlaubt - KONZERT Bosse startet im Mannheimer Capitol seine Tournee / Am 23. April in Frankfurt

Main-Taunus-Kurier vom 12.04.2013 / Feuilleton

Von Christian Hoffmann Mannheim. Was für eine Entwicklung: An einem verregneten Freitagnachmittag spielte Bosse im Sommer 2005 auf dem kleinen Trebur Open Air noch vor überschaubarem Publikum, mit seinem Debütalbum "Kamikazeherz" im Gitarrenkoffer. Über die Jahre dann reifte Axel Bosse, ein Prozess, der bei Popmusikern zu beobachten spannend sein kann. Sein jüngstes Werk "Kraniche" schoss nun auf einen atemberaubenden vierten Platz in der Hitparade. Im Mannheimer Capitol hat jetzt der junge Songschreiber eine Tournee gestartet, die ihn in den nächsten Tagen nach Saarbrücken, Köln und Frankfurt führen wird. Ein Bühnenhimmel voll leuchtender Monde: Mal strahlten die hohen Bälle im Mannheimer Capitol ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Musik, Bosse, Axel, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Nostalgie ist erlaubt - KONZERT Bosse startet im Mannheimer Capitol seine Tournee / Am 23. April in Frankfurt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 12.04.2013
Wörter: 492
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING