Initiative erwartet noch mehr Lärm - MANN MOBILIA Kritik an geändertem Bauantrag für das Möbelhaus

Main-Taunus-Kurier vom 12.04.2013 / Region

WIESBADEN (MK). Die Initiative "Biebricher gegen Verkehr XXL" kritisiert scharf, dass weder sie noch das Verwaltungsgericht über den Stand des neu anlaufenden Bauantragsverfahrens für den neuen XXXL-Möbelmarkt an der Äppelallee informiert worden seien. Nachbarschaftsrechte seien von der Stadt "augenscheinlich wieder nicht in Erwägung gezogen" worden, erklärten die Initiativensprecher Birgit Großer und Mario Bohrmann. Wie berichtet hatte Baudezernentin Sigrid Möricke (SPD) einen modifizierten Bauantrag von Mann Mobilia vorgelegt. Danach soll entgegen bisheriger Planungen auch das noch stehende Hauptgebäude abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Großer und Bohrmann sprechen von "Planänderungen zur Unzeit" und verweisen auf das derzeit laufende Eilverfahren beim ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Stadt, Mann Mobilia GmbH
Beitrag: Initiative erwartet noch mehr Lärm - MANN MOBILIA Kritik an geändertem Bauantrag für das Möbelhaus
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 12.04.2013
Wörter: 268
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING