In Windeseile nach Schwerin - VCW Volleyballerinnen erfahren vom Gegner im Play-off-Halbfinale - und fahren morgens los

Main-Taunus-Kurier vom 12.04.2013 / Sport

Von Tobias Goldbrunner SCHWERIN . Plötzlich ging alles ganz schnell. Kaum zwölf Stunden stand der Gegner im Play-off-Halbfinale fest, da saß der VC Wiesbaden schon im Bus. Zum Schweriner SC, wo die Bundesliga-Volleyballerinnen um Trainer Andreas Vollmer bereits heute Abend (19 Uhr) zum ersten Spiel der Serie "Best of three" antreten. "Wir hatten mit Schwerin gerechnet, daher haben wir schon am Mittwochmorgen alles für diese Partie vorbereitet", erklärt Vollmer. Soll heißen: Als abends dann endgültig klar war, dass Meister und Pokalsieger Schwerin sich in der entscheidenden dritten Partie gegen Potsdam mit 3:0 durchsetzt, wurde alles festgezurrt: Der Bus wurde vorbereitet, Z ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Mecklenburg-Vorpommern, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: In Windeseile nach Schwerin - VCW Volleyballerinnen erfahren vom Gegner im Play-off-Halbfinale - und fahren morgens los
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 12.04.2013
Wörter: 513
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING